Call us toll free:
Top notch Multipurpose WordPress Theme!
Call us toll free:

free jellyfish crochet pattern

Material + Käppchen / Cap

DE

Häkelnadel: 4,0 mm
Garn: SMC Catania Grande Farbe 03105 100g für 3 Quallen
Sonstiges: 35 gelbe Perlen je Qualle

ABKÜRZUNGEN:

fM = feste Masche
fMzun. = feste Masche zunehmen (Zunahme, 2 fM in angezeigte M)
2fMzus. = 2 fM zusammenhäkeln (Abnahme)
M = Masche(n)
Rd(n) = Runde(n)
[...] ...x = Instruktionen in Klammern als Sequenz x-mal wiederholen
(...) = Anzahl der Maschen nach der Runde


 

01 KÄPPCHEN

Du beginnst mit einem Fadenring (magic loop) und häkelst die Runden fortlaufend in einer Spirale. Lass einen langen Anfangsfaden vor dem Fadenring, um die Qualle später daran aufhängen zu können.


01. Rd.: 6 fM in den Ring, dann festziehen (6 M)
02. Rd.: [fMzun.] 6x (12 M)
03. Rd.: [1 fM, fMzun. in der folg. M] 6x (18 M)
04. Rd.: [2 fM, fMzun. in folg. M] 6x (24 M)
05. Rd.: [3 fM, fMzun. in folg. M] 6x (30 M)
06. Rd.: [4 fM, fMzun. in folg. M] 6x (36 M)
07. Rd.: [5 fM, fMzun. in folg. M] 6x (42 M)
08.-11. Rd. (= 4 Rdn.): 1 fM in jede M der Runde (42 M)
12. Rd.: [2fMzus., 5 fM] 6x (36 M)

EN

crochet hook: 4,0 mm (US 6)
yarn: SMC Catania Grande color: 03105 100g for 3 jellyfish
others: 35 beads (e.g. yellow) per jellyfish

ABBREVIATIONS (US terms)

sc = single crochet
inc = increase (2 sc into the same stitch)
dec = decrease (sc together 2 stitches)
st(s) = stitch(es)
rnd(s) = round(s)
[...] ...x = repeat instructions in brackets as a sequence ... times
(...) = number of stitches after the round


 

01 CAP

You don't have to close the rounds with a slst, instead work the cap in a spiral. Start with a magic loop. Leave a long yarn tail at the beginning so that you can hang the jellyfish when it's finished.


rnd. 01: 6 sc into the loop, then tighten loop (6 sts)
rnd. 02: [inc] 6x (12 sts)
rnd. 03: [1 sc, inc in next st] 6x (18 sts)
rnd. 04: [2 sc, inc in next st] 6x (24 sts)
rnd. 05: [3 sc, inc in next st] 6x (30 sts)
rnd. 06: [4 sc, inc in next st] 6x (36 sts)
rnd. 07: [5 sc, inc in next st] 6x (42 sts)
rnd. 08.-11. (= 4 rnds.): sc across (42 sts)
rnd. 12: [dec., 5 sc] 6x (36 sts)


02 PERLENSCHNÜRE / BEADED THREADS

DE

Du häkelst eine Luftmaschen-Kette (Lm-Kette) mit 15 und zwei mit 10 Perlen. Fädel zunächst entsprechend viele Perlen auf Dein Garn, lege eine Anfangsschlinge und beginne mit der Lufmaschenkette:

10 Perlen: *je 1 Lm mit Perle und 2 Lm ohne Perle* 10x. Dann weitere 8 Lm, Garn abschneiden und Garnende durch letzte Lm ziehen.

15 Perlen: *je 1 Lm mit und 1 Lm ohne Perle* 15x. Häkel weitere 12 Lm. Garn abschneiden und Garnende durch letzte Lm ziehen.

EN

You have to crochet 3 beaded chains in total. One chain with 15 beads and further two chains holding 10 beads. Before you start to chrochet, you have to thread the corresponding quantity of beads on the yarn.

chain with 10 beads: [1 ch with a bead, 2 ch without a bead] 10x, 8 ch, break the yarn

chain with 15 beads: [1 ch with a bead, 1 ch without a bead] 15x, 12 ch, break yarn

03 TENTAKEL / TENTACLE

DE

Die Korkenzieherwindung entsteht durch einseitige Zunahmen an der Lm-Kette. Du häkelst 2 unterschiedlich lange Tentakel für eine Qualle.

1. Tentakel: Häkel eine Lm-Kette aus 31 Lm. Stich in die 2. Lm neben der Nadel und häkel je 2 fM (fMzun.) in diese und die folgenden 14 Lm. In die übrigen Lm im Wechsel: [1 fM, 1 fM-zun. in folg. M]

2. Tentakel: Beginne mit einer Lm-Kette aus 36 Lm und folge den Anweisungen des 1. Tentakels.

EN

Because of the one-sided increases the tentacle will twist as you go.You have to crochet 2 tentacles in different sizes for a jellyfish.

1st tentacle: Start with a chain out of 31 ch. Insert hook into the 2nd stitch from hook. inc in that stitch and into the next 14 sts along the chain. Repeat the following sequence until the end of the chain: [1 sc, inc in next st]

2nd tentacle: Start with a chain out of 36 ch, then follow the instructions of the first tentacle.


04 MONTAGE / ASSEMBLING

DE

Nähe die Perlenfäden und Tentakel zentriert ins Innere des Käppchens. Ziehe den Anfangsfaden durch die Spitze des Quallenhütchend. An diesem Faden hängst Du die Qualle an einem Mobilereifen, einem Stück Treibholz oder einer Lampe auf. Wenn Du Deine Quallen lieber schweben lassen möchtest, benutzt Du statt des Garnfadens ein Stück Angelschnur.

EN

Sew the beades chains and the tentacles onto the center inside the cap. Drag the remaining thread from the beginning through the tip of jellyfish's cap towards outside. Now you can your jellyfish on a piece of driftwood, a  mobile or a lamp. If you want to let your jellyfish to float, you can use fishing line instead of yarn to hang the jellyfish.


LUST weiterzuhäkeln?

Die Anleitung für das Quallenmobile ist eines von 16 praktischen, kleidsamen, dekorativen oder einfach spaßigen Projekten aus meinem Häkelbüchlein für Häkelneulinge und Wiedereinsteiger. (2014 erschienen in der Kreativratgeber-Reihe des GU Verlages)

Enthalten sind neben illustrierten Erklärungen der Grundtechniken 16 Häkelideen und wer ein Smartphone hat, kann sich über die kostenlose App zu jeder Technik auch ein passendes Tutorial-Video ansehen, das Dir den Einstieg in Dein neues Hobby garantiert erleichtert. Das Buch ist auf Deutsch erschienen und Du findest es beim Buchhändler Deines Vertrauens oder online auch als eBook:

 

Bei Amazon bestellen


Related Works